Schwangerschaft

Beratung

Gerne berate ich Sie zu allen Fragen bezüglich ihrer Schwangerschaft. Bei allen auftretenden Problemen stehe ich ihnen jeder Zeit persönlich zur Verfügung, z.B. bei:

Vorsorgeuntersuchung

Für die Vorsorgeuntersuchung komme ich in der Regel zu ihnen nach Hause. Wir vereinbaren einen festen Termin und Sie haben somit keine unnötigen Wege und Wartezeiten. Gerne darf ihr Partner oder die großen Geschwister mit anwesend sein und Fragen stellen.

Wenn Sie möchten, können Sie die Schwangerenvorsorgeuntersuchungen von Anfang an bei mir in Anspruch nehmen oder aber auch im Wechsel mit ihrem Frauenarzt. Die Vorsorgen umfassen, außer Ultraschall, alle im Mutterpass vorgesehenen Untersuchungen laut Mutterschaftsrichtlinien:

Die Ergebnisse werde ich für Sie schriftlich im Mutterpass dokumentieren. Sollten Unregelmäßigkeiten auftreten, werde ich Sie an Ihren Frauenarzt weiterleiten.

Betreuung von Risikoschwangerschaften

Jede werdende Mutter hofft, dass die Schwangerschaft ohne Komplikationen verläuft und das Kind gesund zur Welt kommt. Sollte es bei ihnen zu Komplikationen kommen und Sie eine Risikoschwangerschaft haben, übernehme ich gerne in Verbindung mit ihrem betreuenden Gynäkologen die Betreuung, z.B. bei

Die meisten Risiken einer Risikoschwangerschaft können durch eine intensive Vorsorge und Überwachung minimiert werden.

Hilfe bei Beschwerden

Sie haben die Möglichkeit, sich bei Beschwerden physischer oder psychischer Art an mich zu wenden. Dazu gehören:

Sie können sich bei auftretenden Problemen jeder Zeit mit mir in Verbindung setzen. Ich werde ihnen dann in einem persönlichen und ausführlichen Gespräch Lösungen und Unterstützung anbieten.

Geburtsvorbereitung

Die Termine für den folgenden Geburtsvorbereitungskurs erfragen Sie bitte bei mir persönlich.

Stillberatung

Wenn Sie sich als werdende Mutter dazu entscheiden, ihr Kind nach der Geburt stillen zu wollen, biete ich ihnen ein Stillgespräch an, welches zum Ende der Schwangerschaft stattfinden sollte. Dabei erkläre ich die Grundregeln des Stillens und gebe schon hilfreiche Tipps, um Problemen wie beispielsweise wunde Brustwarzen oder beginnendem Milchstau vorzubeugen.